Archive

Ich hab´ mal in Darbor ´nen Dreimaster g´sehn

1. Ich hab´ mal in Darbor ´nen Dreimaster g´sehn To my hooda, To my hooda Die Masten so schief wie dem Skipper sein Been To my ho da, hooda, ho. Ref: Fahr, Schifflein fahr, bis nach Corenia der Graf gab bekannt: da gibt’s neues Land An den [...]

Seebärensprüche

Der Mensch denkt, der Fluss lenkt Die Wahrheit liegt hinterm Horizont Was die Fische nicht fressen würden, lass liegen Du kanns dich mit allen anlegen, aber nich mitn Smutje Watte in Hafen nich kriegs, brauchse nich Wer vorangeht, fliegt [...]

Seemannsliebchen

In jedem Hafen, so ist's Brauch Ein Seemann hat sein Liebchen Ob Maat, Matrose, Smutje auch Er segelt in der Welt umher und sie erwartet, Blick aufs Meer Ihr flottes Seemannsbübchen! Im ersten Hafen meiner Fahrt Da wartet schon mein Liebchen Sie [...]

Kielholergeschichten Folge 55: Der nicht ganz abgeschlossene Reisebericht

Joost van Goov nahm die Pütz und stülpte sie dem ollen Piet über den kahlen Kopf, der daraufhin, wie ein Thaler Göckele laut krakeelend im Kreis stolzierte. Während dessen nahm die Backbordwache in der Kuhl Aufstellung und ließ im perfekten Harmoniegesang [...]

Kielholergeschichten Folge 3478: Landurlaub

Kapitän Xurlsen Kielholer wagte nicht, sich umzudrehen… zu groß war die Gefahr, dass der Flamingo, welchen er auf seinem Kopf balancierte, das Gleichgewicht verlor und sich über sein Offizierspatent zu seinen Füßen ergießen würde. „Warum nur“, [...]

Anglerlatein

In der Seefahrerschenke „Zum Fischmaul“ saßen bei Bier und Ischgi, die Fischerinnen und Fischer des Ortes beisammen, denn der Wirt war früher selbst ein Seebär gewesen. Nach den vielen Gesprächen mit welchen Knoten sich das beste Fischernetz knüpfen [...]

Läuft mit WordPress & Lovecraft Theme erstellt von Anders Norén& Angepasst von Marc 'Jantiff' Hermann